Eichenblatt im bemoosten Baumstamm

Hier ist ein Eichenblatt in einem bemoosten, abgestorbenen Baumstamm zu sehen, der in den natürlichen Lebenskreislauf zurück geführt wird.
Winterblatt in bemoostem Stamm

Ein interessanter Lebenskreislauf

Das Eichenlaub ist ein politisches und militärisches Symbol sowie eine gemeine Figur in der Heraldik, das den gelappten Laubblättern von in Mittel- und Südeuropa heimischen Eichenarten (häufig der auch „Deutsche Eiche“ genannten Stieleiche) nachempfunden ist. Die Blätter können getrennt oder an einem Zweig angeordnet dargestellt sein. Zeigt das Symbol nur ein einzelnes Blatt, findet sich (speziell in der Heraldik) auch die Bezeichnung Eichenblatt.

Quelle: Eichenlaub – Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.